2. interkantonaler Kongress “Herausforderungen des Alterns in der Schweiz und im Ausland”

Public Health-Ansätze auf nationaler, kantonaler und institutioneller Ebene–Fokus auf Fragilität und Innovation

Donnerstag 6. Juni 2019–Palais Beaulieu, Lausanne

Das Institut und Haute Ecole de la Santé La Source bietet allen bei älteren Personen eingesetzten Fachleuten, Mitarbeitern, sowie den Vertretern der Gesundheits- und Sozialdienste, der Ausbildung, den Verbänden, sowie den Studenten und AHV-Bezügern einen Tag der Zusammentreffens und des Austausches.

Die Fragen zum Altern sind eine grosse Herausforderung des XXI. Jahrhunderts und es ist unabdingbar, dass die Menschen zusammenkommen, diskutieren und die gemeinsamen Probleme zusammen angehen.
Dieser Kongress trägt dazu bei. Er ist der einzige in der (welschen) Schweiz, der einem reellen Bedürfnis zwischen den verschiedenen Sektoren auch politisch und dem Diskussionsbedürfnis eine Antwort gibt, sowie aktuelle und zukünftige Lösungen im Bereich der Alterung der Bevölkerung aufzuzeigen.

Diese Herausforderung wird im Mittelpunkt der Überlegungen des Kongresses 2019 stehen.
Es geht insbesondere darum, den Paradigmenwechsel im medizinischen und sozialen Bereich unter dem Gesichtspunkt der Fragilität und der Innovation zu hinterfragen und die entsprechende Begleitungin der Vorgehensweisedes öffentlichen Gesundheits- und Sozialwesens zu betrachten.

Die Teilnahme an diesem Kongress bietet eine einzigartige Möglichkeit, sich über die laufenden Arbeiten und Überlegungen mit Persönlichkeiten der Bundesbehörden, der kantonalen Gesundheits- und Sozialdepartemente und Gemeinden sowie mit Fachleuten aus dem medizinisch-sozialen Umfeld, Bildungsanbietern und Verbänden zu informieren.

On-line Anmeldung

Programm

Sehen Sie das Detailprogram

Projekt unterstützt von

Der Ehrenwein wird vom Kanton Waadt und von der Gemeinde Lausanne offeriert.

logo Ville de Lausanne

Preise

Nach dem 16. Marz 2019

  • Standard CHF 300.-
  • Mitarbeiter La Source CHF 220.-
  • Partner CHF 260.-
  • DAS SPVDAS PSPC Studenten La Source und IUFRS Studenten CHF 220.-
  • Studierende im Bachelorstudium und Absolventinnen und Absolventen CHF 100.-
  • Rentner (AVS/ AHV) CHF 100.-

Vor Ort am 6. Juni 2019

  • Standard CHF 310.-
  • Mitarbeiter La Source CHF 220.-
  • Partner CHF 270.-
  • DAS SPVDAS PSPC Studenten La Source und IUFRS Studenten CHF 230.-
  • Studierende im Bachelorstudium und Absolventinnen und Absolventen CHF 100.-
  • Rentner (AVS/ AHV) CHF 100.-

Anmeldefrist

Online Anmeldfrist 31. Mai 2019, dann vor Ort.

Kredits

  • 6 Credits für Weiterbildung werden von der Schweizerischen Gesellschaft für Geriatrie SPSG SFGG vergeben.
  • 6 Credits für die Weiterbildung zum Schwerpunkt für Alterspsychiatrie und –psychotherapie werden von der Schweizerischen Gesellschaft für Alterspsychiatrie und –psychotherapie SGAP SPPA anerkannt sind.
  • 6 Credits für Weiterbildung werden von der Schweizerische Gesellschaft der Fachärztinnen und -ärzte für Prävention und Gesundheitswesen SGPG SSSP vergeben.

Sprachen

Für die Plenumsreferate und einige ausgewählte Seminare ist eine Simultanübersetzung f-d / d-f vorgesehen. (sehen Sie das Programm).

Kontakt

Pia Coppex
p.coppex-gasche@ecolelasource.ch